Samstag, 26. August 2006

Es kribbelt schon wieder...

Wenn ich das so sehe...



Und morgen kommt die Hertha und viele Fragen tun sich auf:
- kann HSV besser spielen als bisher in der Liga?
- was wird aus der Abwehr, der Neue hat 2x trainiert und spielt
- Halten wir Anschluss nach oben?

Fragen über Fragen, aber wenn Lotto morgen auf der Hebebühne steht ist das alles egal, wenn die Mannschaft reinkommt, alles egal.
Und wenn sie wieder scheiße spielen, auch egal. Ich kann nicht anders, ich bin heute Abend schon aufgeregt wie ein kleiner Junge...
(Ich glaube, das ist die CL-Euphorie, da verzeiht man schneller...)

Zeit für einen Clip

Nur mal so, wie schnell das geht: Dittsche bekommt Besuch von Ailton und van Buyten, großartig...

13.09.06 - ich in der AOL-Arena...

koste es, was es wolle (und es ist nicht sooo viel). Aber ich schaue HSV gegen Arsenal. Auftaktspiel der Gruppenphase für unsere Hamburger Jungs. Mensch, wie ich mich drauf gefreut habe. Ein Grund, warum ich die Dauerkarte habe, denn nun kann ich ganz genüsslich, ohne Stress zwischen dem 29.8. und 05.09. meine Dauerkartenplätze für die CL buchen.
Klar, ich nehme das Kombiticket, kostet für alle drei Spiele um die 100€, aber das ist es wert, denn das haben wir verdient, darauf haben wir gewartet, jahrelang...

SIeg zu Hause gegen Arsenal (wegen der Euphorie, ich sach nur Juventus, ne, 4:4 und Arsenal ist außer Form noch.)
Dann Unentschieden in Moskau.
Zu Hause unentschieden gegen Porto
Dann Sieg in Porto und zu Hause gegen Moskau und dann Niederlage in London, weil es um nix mehr geht.

Das reicht doch für Platz 2 oder?

Kommt jetzt noch Sorin?

Das ist wohl nur eine Frage des Gehalts und schon haben wir einen neuen Linksverteidiger, der den angeschlagenen oder sogar langzeitverletzten Atouba ersetzen soll und allgemein das Niveau heben soll. Oder wie es so schön heißt, für eine dickere Personaldecke sorgen soll.
Hmm, bin ich eigentlich mit einverstanden. 3 Mio. Ablöse stehen im Raum, 2 Mio. Jahresgehalt...
Aber dennoch bleibt es immer komisch, wenn ein Spieler nur zu haben ist, wenn er nur zu haben ist, weil er sich mit seinem Trainer nicht mehr versteht. Aber wer würde nicht den Kapitän der argentinischen Nationalmannschaft in seinen Reihen haben, mal ehrlich.
juan-20pablo-20sorin-oke
(was für die Mädels:) perfilsorins 6soccer2
Naja, andere verlassen den Verein, weil sie sich im Topteam nicht durchsetzen und gehen dann zu einem Club, dem sie noch vor gar nicht allzu langer Zeit einen derben Korb gegeben haben, nur, weil sie jetzt an ihre Karriere denken müssen.
Nichts ist mehr unmöglich zurzeit im Fußball, so scheint es auf jeden Fall.

Aktuelle Beiträge

Ich auch....
nächstes Mal melde ich mich, echt. Aber dieses Mal...
Pistolero - 13. Mai, 20:08
Auf die
Auf die Spannung hätte ich gern verzichtet... ;-) Wie,...
pleitegeiger - 13. Mai, 20:01
Der letzte Beitrag hier.
Vor den Toren von Cottbus Anfänglich war ich not amused,...
Pistolero - 13. Mai, 11:48
Vranjes? Was hat denn...
Vranjes? Was hat denn dei Hand da zu suchen? Tätschlen...
Pistolero - 8. Mai, 10:19
Also über Wiese müssen...
Also über Wiese müssen wir nicht diskutieren. Das war...
DonParrot - 8. Mai, 09:55

Status

Online seit 6541 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Aug, 11:34

Suche

 

Feeds

Numeros

kostenloser Counter

Magazin & Community X-Stat.de

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
17
20
21
22
25
27
30
31
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.