K & K

Samstag, 29. Januar 2005

Café King ...

Auch ohne im Cafe King gewesen zu sein, war mir klar, dass der große HSV heute die Mainzelmännchen niederringt. 2:1, und der Benny Lauth war dabei!
Ich habe das ganze ohen Robert Hoyzer, aber mit dem Bob in der Schüco-Arena verfolgt.
Leider hat die Arminia gegen 96 keinen Stich gesehen, 0:1. Aber da erde ich wirklich wieder hingehen, denn obwohl es so kalt war, war der Glühwei okay und die Fans sind auch ganz gut drauf.
Bob sagte, das wäre noch gar nichts....
sab6

Donnerstag, 20. Januar 2005

Soll ich oder soll ich nicht ?!?

Wer hat schon bei ALDI zugeggriffen?

bild02Perfektes Frisuren-Styling zu Hause und unterwegs, 24 aufheizbare, geflockte Lockenwickler in 3 unterschiedlichen Größen:
je 8 Stück à 20, 25, 30 mm, automatische Temperaturregelung, Aufheizzeit ca. 10 Min., 400 Watt, in einer praktischen Kunststoffbox

Dienstag, 11. Januar 2005

Geburt (mit Willen ohne Fotos)

Heute morgen in der S-Bahn ein toller Bericht über Kaiserschnitte. Da bin ich doch sensibilisiert, denn es geht mir (genau wie Bob) nämlich dieser 80-Minuten nach Geburt Blogbeitrag nicht aus dem Kopf.
Also nun für alle, die es wissen müssen. Erstmal die Fakts:
1990: 16% aller Geburten sind Kaiserschnitte
1998: 21% Kaiserschnitte
2003: 29,6% Kaiserschnitte

Und warum?
Mütter werden immer älter, Sicherheitsbedürfnis steigt.
Und mein Lieblingsgrund
Ein Grund ist wohl auch, dass diese Frauen aus höheren sozialen Schichten kommen, sich besser ernähren und größere, schwerere Kinder zur Welt bringen, die nicht durch den Geburtskanal passen" sagt der Gynäkologie-Chefarzt des AK Harburg, Volker Maaßen.
Ist das ein Quatsch?
Ich glaube eher, dass es daran liegt, dass die Kosten für einen Kaiserschnitt bei 3000-4000 € liegen, während eine normale Geburt 1400 € kostet.
Und in Zeiten des Verkaufs von ganzen Krankenhäuser an privatwirtschaflich agierende Konsortien ist das wohl das Entscheidende.
Auch wenn andere Gründe vorgeschoben werden:
"Dass nicht alle Frauen ein vaginales Geburtserlebnis haben wollen, muss man akzeptieren. Das gehört zur Selbstbestimmung der Frau", meint Volker Radosch, Chefarzt der Gynäkologie im AK Altona.
Vielleicht sollten wir alle doch mehr GTA San Andreas spielen...

Donnerstag, 6. Januar 2005

Gesucht - gefunden!

Auf der Suche nach einem wirklich geschmackvollem Header (s.o.) habe ich dieses Meisterwerk des guten Geschmacks gefunden. Danke Johnny! Wenn ich mal renovieren sollte (die Wohnung oder den blog), werde ich wieder reinschauen, ehrlich!

Mittwoch, 5. Januar 2005

Windpocken

Wer wusste eigentlich, dass man sich gegen Windpocken impfen lassen kann? Ehrlich!
Allen Kindern im Alter von 11 bis 14 Monaten wird seit Juli 2004 eine Windpockenimpfung empfohlen. Bislang ungeimpfte Kinder sollten die Impfung nachholen lassen, spätestens im Alter von 9-17 Jahren.
Ist bei uns zu spät und nun habe wir den Salat!

Ich erspare mir die Verbreitung der Bilder von Kindern mit Windpocken, aber das sieht doch gar nicht so gefährlich aus, oder?

tk-biwo-17kw-windpocken

Aktuelle Beiträge

Ich auch....
nächstes Mal melde ich mich, echt. Aber dieses...
Pistolero - 13. Mai, 20:08
Auf die
Auf die Spannung hätte ich gern verzichtet......
pleitegeiger - 13. Mai, 20:01
Der letzte Beitrag hier.
Vor den Toren von Cottbus Anfänglich war ich...
Pistolero - 13. Mai, 11:48
Vranjes? Was hat denn...
Vranjes? Was hat denn dei Hand da zu suchen? Tätschlen...
Pistolero - 8. Mai, 10:19
Also über Wiese...
Also über Wiese müssen wir nicht diskutieren....
DonParrot - 8. Mai, 09:55

Status

Online seit 4610 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Aug, 11:34

Suche

 

Feeds

Numeros

kostenloser Counter

Magazin & Community X-Stat.de

Archiv

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.