Mittwoch, 5. Januar 2005

Windpocken

Wer wusste eigentlich, dass man sich gegen Windpocken impfen lassen kann? Ehrlich!
Allen Kindern im Alter von 11 bis 14 Monaten wird seit Juli 2004 eine Windpockenimpfung empfohlen. Bislang ungeimpfte Kinder sollten die Impfung nachholen lassen, spätestens im Alter von 9-17 Jahren.
Ist bei uns zu spät und nun habe wir den Salat!

Ich erspare mir die Verbreitung der Bilder von Kindern mit Windpocken, aber das sieht doch gar nicht so gefährlich aus, oder?

tk-biwo-17kw-windpocken

Trackback URL:
http://pistolero.twoday.net/stories/461020/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

Kinder-Aktuell.de - 26. Jul, 15:58

Kinderkrankheiten Scharlach und Windpocken

Scharlach Beim Scharlach handelt... [weiter]

Aktuelle Beiträge

Ich auch....
nächstes Mal melde ich mich, echt. Aber dieses...
Pistolero - 13. Mai, 20:08
Auf die
Auf die Spannung hätte ich gern verzichtet......
pleitegeiger - 13. Mai, 20:01
Der letzte Beitrag hier.
Vor den Toren von Cottbus Anfänglich war ich...
Pistolero - 13. Mai, 11:48
Vranjes? Was hat denn...
Vranjes? Was hat denn dei Hand da zu suchen? Tätschlen...
Pistolero - 8. Mai, 10:19
Also über Wiese...
Also über Wiese müssen wir nicht diskutieren....
DonParrot - 8. Mai, 09:55

Status

Online seit 4732 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Aug, 11:34

Suche

 

Feeds

Numeros

kostenloser Counter

Magazin & Community X-Stat.de

Archiv

Januar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
10
13
15
16
18
21
22
23
25
28
 
 
 
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.